Jan 192014
 

Am 16. Januar 2013 trafen sich mehr als 40 Kunst- und Kulturschaffende aus der Mecklenburgischen Seenplatte auf Burg Klempenow, um die Gründung eines Kunst- und Kulturrates für die Seenplatte vorzubereiten.

Die Gründungsversammlung des Rates als Verein wird am 7. April um 17 Uhr im Kino Latuecht in Neubrandenburg stattfinden.

Viele Kolleg*innen engagieren sich, um dies zu ermöglichen: Die Einen, um einen Satzungsentwurf vorzubereiten. Andere, um einen nach Sparten und geographisch möglichst breiten Verteiler zu schaffen. Wieder Andere bereiten die auf der Kreiskulturkonferenz und dem Treffen am 16.1. besprochenen inhaltlichen Zielsetzungen und Arbeitsschwerpunkte auf. Dazu gehört auch vorbereitende Arbeit für kulturpolitische Leitlinien. Und dann gibt’s auch noch diejenigen, die sich um Öffentlichkeitsarbeit und die praktische Vorbereitung des Tages kümmern.

Bei Interesse, bitte per Mail wenden an:

Ines DiederichHolm Freier   /  Frauke Lietz  /  Adele Krien