Jul 102019
 

In Kombination mit den bekannten Sprechtagen bietet das Servicecenter Kultur gemeinsam mit der Kulturabteilung des Bildungsministeriums im August und September Info-Veranstaltungen in allen Landkreisen an.
Am Vormittag wird es wie gewohnt Beratungsmöglichkeiten in Einzelgesprächen geben,  dazu ist eine  Terminabsprache per Mail an Hendrik Menzl (Servicecenter Kultur) <ed.ru1563222526tluk-1563222526retne1563222526ceciv1563222526res@o1563222526fni1563222526> erforderlich.
Die Beratungen stehen allen KulturakteurInnen offen.

Ab 14:30 informiert dann Dr. Karin Schmidt (BM MV) in offener Runde über die Vereinfachungen der Kulturförderrichtline MV. Diese Informationen richten sich in erster Linie an Zuwendungsempfänger des Landes (wie zB Landesverbände), sowie Kommunen und die Kulturverwaltung vor Ort.

In Vorpommern-Greifswald werden gleich 2 Termine angeboten:
 
> Di. 03.09.2019 | Anklam | Otto-Lilienthal-Museum
 
> Do. 05.09.2019 | Greifswald | St. Spiritus


Und hier noch einmal alle Termine der Info-Veranstaltung:

Info-Veranstaltungen: Vereinfachungen der Kulturförderung



Seit der Förderperiode 2018 bestehen Vereinfachungen in der Kulturförderung des Landes MV, die sowohl bei der Antragstellung als auch im weiteren Verfahren zum Tragen kommen.

Diese Vereinfachungsmöglichkeiten werden jedoch noch nicht umfassend genutzt. Daher bietet das Servicecenter Kultur in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur 9 Info-Veranstaltungen an, bei denen nochmals  über die Vereinfachungen informiert und Fragen beantwortet werden.

 

Das Informationsangebot richtet sich vor allem an Zuwendungsempfänger im Bereich kulturelle Projektförderung, aber auch an sonstige Interessierte.



jeweils 14:30 bis 16 Uhr

Referentin: Dr. Karin Schmidt (Ministerium für Bildung, Wissenschaft & Kultur)
  • Di. 13.08.2019 | Klütz | Literaturhaus „Uwe Johnson“

    Im Thurow 14 – 23948 Klütz

     
  • Do. 15.08.2019 | Bad Doberan | Kornhaus

    Klosterhof 1 – 18209 Bad Doberan

     
  • Di. 20.08.2019 | Hagenow | Museum für Alltagskultur

    Lange Straße 79 – 19230 Hagenow

     
  • Do. 22.08.2019 | Schwerin | Volkshochschule

    Puschkinstraße 13 – 19053 Schwerin

     
  • Di. 27.08.2019 | Stralsund | Eisengießerei

    Frankenstraße 61, 18439 Stralsund

    Achtung: Einzelberatungen bis 14 Uhr finden im Speicher Katharinenstraße statt

     
  • Do. 29.08.2019 | Rostock | FRIEDA23

    Friedrichstraße 23 – 18057 Rostock

    als Livestream und Webinar verfügbar (Anmeldung per Mail)

     
  • Mo. 02.09.2019 | Neubrandenburg | Brigitte- Reimann-Literaturhaus

    Gartenstraße 6 – 17033 Neubrandenburg

     
  • Di. 03.09.2019 | Anklam | Otto-Lilienthal-Museum

    Ellbogenstraße 1 – 17389 Anklam

     
  • Do. 05.09.2019 | Greifswald | St. Spiritus

    Lange Str. 49/51, 17489 Greifswald

    Achtung: Einzelberatungen bis 14 Uhr finden im Koeppenhaus statt
Mai 252019
 

Am 26. Mai ist Wahltag.

Der Kunst- und Kulturrat Vorpommern-Greifswald e.V., unabhängiger und spartenübergreifender solidarischer Zusammenschluss von Künstlerinnen, Künstlern und Kulturschaffenden im Kreis, hatte Wahlprüfsteine zur Kulturpolitik erarbeitet. Sie wurden den zur Wahl stehenden demokratischen Parteien und Wählerlisten mit der Bitte um Stellungnahme übersandt.

Das Ergebnis? 7 Antworten – ein wahrhaft mageres Ergebnis.  Ist Kulturpolitik nicht wichtig? Wir meinen nein, sie ist lebenswichtig.

Und deshalb haben wir die uns zugegangenen Antworten zusammengestellt und veröffentlicht.

Bitte gehen Sie am 26. Mai 2019 zur Wahl!


Und dies waren die Antworten:

Mai 202019
 

Mittlerweile haben wir 6 Antworten zu den Wahlprüfsteinen 2019 erhalten und auf der Webseite veröffentlicht.
Weitere Antworten stehen noch aus.

 

 

 

Hier finden Sie die Stellungnahmen:

  1. Freier Horizont – Herr Sternke
  2. Freie Wähler / BMV – Herr Dr. Manthei
  3. Bürgerbündnis Landleben – Tollensetal – Herr Olaf Spillner
  4. Bündnis 90 – Die Grünen – Frau Ulrike Berger
  5. CDU Vorpommern-Greifswald – Herr Stahlkopf
  6. AfD – Herr Axel Gerold

Die Ostseezeitung befragte ebenfalls die Kandidaten für die Kreistagswahl zu kulturpolitischen Themen.

Mai 042019
 

Ein doppelter Wahltag steht am 26. Mai an: Europawahl und Kommunalwahl. Wie halten es die Kandidaten mit der Kulturpolitik?

Zusammen mit dem Kreisjugendring Vorpommern-Greifswald und PopKW (Landesverband für Populäre Musik und Kreativwirtschaft M-V e.V.) hat der Kunst- und Kulturrat Vorpommern-Greifswald einen Fragenkatalog erarbeitet und an verschiedene Parteien, Einzelbewerber und Wählergemeinschaften versandt. Die Antworten werden wir auf der Webseite des Kunst- und Kulturrates VG veröffentlichen und per Newsletter über die Antworten informieren.

Zum Fragenkatalog kommen Sie über diesen Link.

Regionale Kulturkonferenzen 2019

Der Prozess zur Entwicklung kulturpolitischer Leitlinien ist im Gange, wird aber nichts werden ohne die Mitarbeit der Kulturakteure, Organisationen und Verbände.Aus diesem Grunde organisiert das Ministerium für Kultur, Bildung und Sport die regionalen Kulturkonferenzen 2019. Nun gibt es eine aktualisierte Broschüre, die Sie gerne hier downloaden können. Die Regionalen Kulturkonferenzen finden am 02. März 2019 […]

Sprechtage Kulturförderung 2019

Hendrik Menzl vom ServiceCenter Kultur hat eine hilfreiche Übersicht über die Sprechtage des Service Centers sowie anstehende Termine und Fristen zusammengestellt, die wir hier gerne wiedergeben: In allen Landkreisen und kreisfreien Städten werden 2019 wieder Sprechtage angeboten, um über Fördermöglichkeiten im Kulturbereich zu informieren und Fragen zur Antragstellung und Zuwendungsverfahren zu beantworten. Um möglichst erreichbar […]

Im Februar

Wichtige Veranstaltungen stehen für den März an, aber schon jetzt gibt es Ankündigungen und Anmeldemöglichkeiten dazu – an erster Stelle nennen wir hier den Fachtag Kultur des Landkreises Vorpommern-Greifswald am 13. März und die Regionale Kulturkonferenz des Landes MV an mehreren Orten und Terminen. Die Regionalen Kulturkonferenzen finden / fanden dieses Jahr an 4 Orten […]