Apr 152016
 

Das war eine gute Idee und ein guter Abend. Der erste Kunst- und Kulturstammtisch am 13. April in Bröllin, leckeres Essen, gute Gespräche,
neue Kontakte, Vorhaben, Ideen…

Schloß Bröllin in neuem Glanz!

Wenn wir sonst immer alle wenig Zeit haben, bis über die Ohren unter Termindruck stehen, für den Kunst- und Kulturstammtisch haben wir uns Zeit genommen und
das hat sich gelohnt. 20 Teilnehmer kamen am Mittwoch zusammen, lernten sich kennen oder trafen sich wieder, tauschten sich aus, vertieften sich in Gespräche, genossen die leckeren Gerichte,
die aus unseren „Eintritts-Gemüsen“ zusammengestellt wurden und verabredeten sich für neue Vorhaben.

Deutsch, polnisch, englisch wurde gesprochen, aus Stettin, dem Kreis VG, Neubrandenburg, Rostock waren die Gäste angereist ..
Hendrik Menzl vom Servicecenter Kultur in Rostock stellte sich und seine Arbeit vor, und unser Vorhaben, „Sinn, Form und Turnus eines solchen rotierenden Stammtisches zu beraten“, hat sich ganz von selbst erfüllt.

Solche Treffen sind notwendig, und nach dem ersten informellen Beschnuppern gestern sind wir der Meinung: Das wiederholen wir!

Und einen herzlichen Dank an das Team in Bröllin!

Das nächste Treffen wird vielleicht auf Usedom stattfinden, Zeitpunkt wohl Mitte Mai, und wenn wir Termin und Ort abgeklärt haben, laden wir wieder ein, vorher sammeln wir dann auch noch Themenvorschläge für Beratung und Diskussion..

PS: Bilder folgen!