Apr 062016
 

Gerne wiederholen wir noch einmal die Einladung zum Ersten (bi-lingualen) Kunst- und Kulturstammtisch am 13.04. in Bröllin!

Am Mittwoch, den 13. April, ab 17:00 Uhr beginnen wir  mit  einem  Rundgang  und  lernen  den  vielseitigen  Kunst- und  Kulturort Schloss Bröllin (besser) kennen, der seit Beginn der Sanierungsmaßnahmen dabei ist, in neuem Glanze zu erstrahlen.

Anschließend laden wir zum gemeinsamen Austausch über Eure und Ihre Projekte und Projektvorhaben beim gemeinsamen Kochen unter Anleitung des Schlossküchenkochs Ron ein.
Das gemeinsame Schnippeln und Rühren soll uns ein dynamisches  Kennenlernen  oder  Wiederentdecken  ermöglichen. 

Eintrittsgeld / Mindesbeitrag: Mindestens ZWEI Stück Gemüse!

Nur so wirds eine gute Suppe!

 

Eintrittsgeld ;=()

Mitzubringen ist Gemüse ;=)

Anschließend wollen wir über Form, Sinn und Turnus dieses rotierenden Kunst- und Kulturstammtisches beraten und mögliche gemeinsame Projektideen ausloten, Aktionen planen, neue Partnerschaften anstreben bzw. alte wiederbeleben.

Unsere Absicht ist, jeden einzelnen in seiner Arbeit und seinem Anliegen (besser) kennenzulernen, befördern und uns möglichst alle, nicht zuletzt die Region als Ganzes, zu beflügeln.

Der Kunst- und Kulturrat VG hat sich mehrere Kunst- und Kulturstammtische an wechselnden Orten vorgenommen, und dieses Event ist der Anfang ;=)

Eine Anfahrtskizze nach Bröllin und weitere Informationen finden Sie auf der Veranstaltungsseite  und auch in diesen Downloads:
auf deutsch und auf polnisch

Wir sehen uns! Am 13. April ab 17:00 in Bröllin!