Feb 252016
 

als Modell für die kulturelle Bildung in der Fläche

Die Fachstelle „Kulturelle Bildung MV“ lädt ein zur Fachtagung am 18. März 2016, 11.00Uhr in Schwerin, Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Werderstraße 124, 19055 Schwerin:

Marktplatz Kultur und SchuleMit dieser Fachtagung, die wir gemeinsam mit der Kulturstiftung der Länder initiieren, möchten wir die Marktplatzerfahrenen an einen Tisch bringen, eine erste Bilanz ziehen und  Perspektiven erörtern.

Der Marktplatz Kultur und Schule in MV am 26. November 2015  ist die vierte Veranstaltung nach dem „Marktplatzkonzept“ der Kulturstiftung der Länder. Erste Erfahrungen wurden 2012 und 2013 mit dem Marktplatz Kultur und Schule bzw. Kultur-Schule – Wirtschaft in Sachsen-Anhalt gewonnen, Anfang November 2015 folgte der kommunale Marktplatz in Chemnitz.

Nachdem der erste Marktplatz Kultur und Schule in Mecklenburg-Vorpommern mit der Auszeichnung der Förderpreisträger im Januar 2016 erfolgreich abgeschlossen werden konnte, stehen Bilanz und Erfahrungsaustausch an: Wie haben die Beteiligten das Format erlebt? Was ist zu optimieren? Wie sind die inhaltlichen Ergebnisse tatsächlich: Wurden die Projekte, die auf den Marktplätzen entstanden sind, auch tatsächlich umgesetzt? Wie wurde mit dem „Flächenproblem“ umgegangen? Wie kann es ggf. gelingen, die Marktplätze dauerhaft zu etablieren?

Die Tagung bildet zunächst ein Forum für den Austausch der Beteiligten im Sinne einer Bilanz und vor allem Weiterentwicklung des Konzepts; die Perspektiven des Formats und die Umsetzung in anderen Bundesländern sind der zweite Schwerpunkt.

Entsprechend richtet sich die Tagung sowohl an Planer und Praktiker aus Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Chemnitz als auch an die Verantwortlichen für Kulturelle Bildung in den Kultur- und Bildungsministerien der Länder. Ziel der Tagung ist es, die Erfahrenen und Interessenten zusammen und in einen Austausch zu bringen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie am 18. März 2016 nach Schwerin kommen könnten.

Für alle Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.

Mit herzlichen Grüßen,
Simone Briese-Finke und Arne Papenhagen
Fachstelle Kulturelle Bildung MV 

Zur Anmeldung: schreiben Sie eine Mail an: ed.wk1561604188pop@g1561604188nudli1561604188b-ell1561604188erutl1561604188uk-el1561604188letsh1561604188caf1561604188

Termin:
18. März 2016, 11.00Uhr
Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur
Werderstraße 124, 19055 Schwerin

[ddownload id=“2269″ text=“Programm der Fachtagung zum Download“]