Feb 012019
 

Wichtige Veranstaltungen stehen für den März an, aber schon jetzt gibt es Ankündigungen und Anmeldemöglichkeiten dazu – an erster Stelle nennen wir hier den Fachtag Kultur des Landkreises Vorpommern-Greifswald am 13. März und die Regionale Kulturkonferenz des Landes MV an mehreren Orten und Terminen.

Die Regionalen Kulturkonferenzen finden / fanden dieses Jahr an 4 Orten im ganzen Land statt: in Schwerin (16.01., schon vorbei), Güstrow (02.03.), Neubrandenburg (12.03.) und in Stralsund (28.03.) und werden veranstaltet vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern in Zusammenarbeit mit dem Kulturrat Mecklenburg-Vorpommern.

Gemeinsames Thema: Kulturpolitische Leitlinien für Mecklenburg-Vorpommern

Die kulturpolitischen Leitlinien „zielen ab auf eine Kulturpolitik, die die
Zusammenarbeit der verschiedenen Ebenen fördert, genreübergreifende
Vorhaben und Kooperationen zwischen verschiedenen Trägern erleichtert,
eine qualitative Weiterentwicklung der Kulturförderung des Landes ermöglicht und schließlich die Wahrnehmung von Kunst und Kultur im Land erhöht.
Ausgangspunkt und Hauptgegenstand sollen dabei zunächst die allgemeine
Kulturförderung des Landes sein und die Empfänger der kulturellen Projektförderung, hier insbesondere die freie Kunst- und Kulturszene
.“

So der Flyer, den Sie selbstverständlich hier herunterladen können: Flyer Regionale Kulturkonferenzen (1,7 MB)

Jeweils von 9:00 bis 18:00 werden in Präsentationen und Workshops diese Themen behandelt:
Phase I und II regionale und Landesperspektive

  1. Vernetzung und kooperative Zusammenarbeit
  2. Kultur in ländlichen Räumen
  3. Kulturförderung und Kulturfinanzierung
  4. Kulturelle Bildung und Teilhabe
  5. Qualität und Qualifikation
  6. „Kulturland M-V“
  7. FreiRaum für Visionen

Anmeldeschluss für die Teilnahme: jeweils 3 Werktage vor dem Termin

Sie können sich online anmelden: www.kultur-mv.de/kultur-politik/leitlinien oder per E-Mail an: ed.gn1568596491ureig1568596491er-vm1568596491.mb@n1568596491einil1568596491tielr1568596491utluk1568596491.Selbstverständlich geht das auch per Post, die Adresse:
Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern
Referat 400 – Kulturelle Grundsatzangelegenheiten
Werderstraße 124, 19055 Schwerin

Nennen Sie bei der Anmeldung auch die zwei Workshops, in denen Sie mitarbeiten möchten (1. und 2. Wahl).


Für den Fachtag Kultur des Landkreises VG, veranstaltet vom Amt für Kultur, Bildung und Schulverwaltung des Landkreises, sind folgende Schwerpunkte angekündigt:

  • Übersicht über den derzeitigen Stand der Kulturförderung des Landkreises
  • Information über die Beteiligung an den Projekten K² und TRAFO2
  • Impulsvortrag über Feldforschung in anderen ländlichen Regionen und Geschichten und Strukturen kultureller Einrichtungen aus Brandenburg und Thüringen ( Dr. Juliane Stückrad, Büro für Angewandte Kulturforschung Eisenach)
  • Marktplatz der Kultur
  • Workshops zu den Themen Vernetzung und kulturelle Rahmenbedingungen etc.

Am 13. März 2019 von 10 – 16 Uhr in der Vorpommerschen Landesbühne Anklam, Leipziger Allee 34, 17389 Anklam

Der Flyer Fachtag Kultur (316,9 KB) zum Download


Fixpoetry.com schreibt einen Poesiewettbewerb für Frauen aus:
Es gibt Literatur. Keine Frauenliteratur. Frauen schreiben. Frauen schreiben Gedichte. Aber Frauen werden bei Preisvergaben verlässlich weniger oft ausgezeichnet. Fixpoetry nimmt sich die Freiheit, etwas zu tun. Um ein Zeichen zu setzen, schreiben wir einen Lyrikpreis aus, der sich ausschließlich an Frauen richtet. Diesen Preis widmen wir der Schriftstellerin Gertrud Kolmar.

Freiheit ist, etwas zu tun!

Dotierung:
Hauptpreis: 10.000 Euro + 2. Preis: 4.000 Euro + Förderpreis: 2.500 Euro

Teilnehmen können alle deutschsprachigen Autorinnen, unabhängig von Alter und Nationalität. Mit „Frauen“ sind hierbei, wie bei allen FIXPOETRY-Projekten, alle Frauen gemeint, ob cis*, trans* oder inter*.

Die Bewerbung: moc.y1568596491rteop1568596491xif@p1568596491kg-gn1568596491ubrew1568596491eb1568596491 und Informationen zur Bewerbung finden Sie auf der Web-Seite von fixpoetry.com.


Neue Broschüre zu Fördermöglichkeiten
In der brandneuen 52-Seitigen Broschüre „Fördermöglichkeiten für Kunst und Kultur in Mecklenburg Vorpommern“ des Servicecenter Kultur finden Sie eine umfangreichen Zusammenstellung von Förderprogrammen. Sowohl die Kulturförderung von Kommunen, Landkreisen und Land, als auch Film- und Medienförderung und Förderprogramme, die im Sinne von Kultur als Querschnittsaufgabe nutzbar gemacht werden können werden vorgestellt.
Die Übersichet liefert die wichtigsten Eckdaten zu Fördergegenständen, Fristen und Ansprechpartnern im Land.

Die Broschüre kann ab sofort kostenfrei bestellt werden per Mail an kurze Mail mit Ihrer Adresse.