Apr 062016
 

Über das ambitionierte Vorhaben haben wir hier auf unserer Webseite schon berichtet, nun ist es am 23. April so weit:

insgesamt 13 Nachwuchskünstlerinnen aus der Bildenden Kunst und der Literatur werden bei ihrem beruflichen Einstieg für die Dauer eines Jahres begleitet.

Die Mentorenschaft übernehmen berufserfahrene Künstler/innen und Autor/innen aus Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und Hamburg.
Zugleich werden Expert/innen in einem begleitenden Kursprogramm ausgewählte spezifische Fachfragen vertiefen.

Träger ist das Frauenbildungsnetz MV e.V.  und finanziert wird es aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.