Apr 132015
 
Tag gegen TTIP: 21. Mai 2015

Tag gegen TTIP: 21. Mai 2015

Der 21. Mai ist der Tag der kulturellen Vielfalt.

Das prädestiniert ihn auch zum Aktionstag gegen TTIP, CETA etc. zu erklären.

Die Veranstaltungen des Deutschen Kulturrates zum bundesweiten Tag gegen TTIP finden in Berlin-Mitte, Mohrenstr. 63, im Haus der Kulturverbände statt.

  • Pressegespräch zur Vorstellung des Buches des Deutschen Kulturrates: TTIP, CETA & CO: Zu den Auswirkungen der Freihandelsabkommen auf Kunst und Kultur
  • Informationsveranstaltung mit Vorträgen und der Gelegenheit für Nachfragen zu TTIP, eingeladene / angefragte Teilnehmer:
    • Rupert Schlegelmilch, EU-Kommission (angefragt) zum Aktuellen Verhandlungsstand TTIP
    • Prof. Dr. Dederer (Uni Passau) zur  Wirkung der Konvention Kulturelle Vielfalt für den Medienbereich
    • Dr. Michael Efler (Europäische Bürgerinitiative) zur Diskussion in den EU-Mitgliedstaaten, zivilgesellschaftliches Engagement in den EU-Mitgliedstaaten
  • Diskussion: Kultur braucht kein TTIP, oder doch?

Informationen zum Tag gegen TTIP finden Sie auf der Seite „Tag gegen TTIP“, Info-Material können Sie auf dieser Seite bestellen: Kultur braucht kein TTIP!

.